Anzeige

Banner

Rezension: Wie sag ich´s meinem Schüler?

 

Wer kennt das nicht? Eine Arbeit war gut, ein Vortrag interessant. Der Lehrer freut sich - die Rückmeldung über die erbrachte Leistung ist für Schüler und Lehrer angenehm. Aber: Was ist, wenn Kritik, eventuell auch harte, angebracht ist? Da sträubt sich oftmals des Lehrers Zunge. Man redet viel und sagt doch (zu) wenig. Die Sorge, den Schüler zu verletzen, die Scheu vor der Konfrontation scheinen manchmal recht groß; eine erfolgreiche Rückmeldung wird so schwierig. Gerade jedoch die konstruktive und sachliche  Kritik sollte eine Kernkompetenz des Lehrenden sein, was jedoch häufig in falsch verstandenem Verständnis oder Scheu vor der Konfrontation unterghet.

Hier setzt das Buch von Susan M. Brookhart an. Auf gut 100 Seiten werden verständlich und pragmatisch Tipps und Anregungen aus dem Berufsalltag vermittelt, wie man als Lehrender Schüler - übrigens auch Kollegen - ein sachgerechtes Feedback gibt, ohne zu verletzen. Alles in allem ein gelungenes Buch!