Anzeige

Banner

Inhaltsverzeichnis:

 

 

Der Förderverein  -  Aufgaben und Ziele

 

 

Beantragung der Gemeinnützigkeit

 

 

Der Förderverein  -  Aufgaben und Ziele

 

Es ist ein Verein, der durch Beiträge und Spenden Geld erwirbt und dies der Schule dann auf Antrag von Kollegen, Fachgruppen oder Schulleitung für bestimmte Projekte bereitstellt.

 

Ein Förderverein kann auch verschiedene Einrichtungen an der Schule betreiben, z.B. eine Cafeteria, die Bibliothek oder die Hausaufgabenbetreuung.

 

Er kann gegründet werden durch Eltern, Lehrer, auch ehemalige Schüler mit unter anderem folgenden Zielen:

Kauf von zusätzlich benötigten Unterrichtsmaterialien

Finanzielle Hilfe für benachteiligte Schüler

Organisation und Finanzierung von Schulveranstaltungen

 

 

 

Beantragung der Gemeinnützigkeit

 

Bei einem Förderverein handelt es sich um einen Idealverein (§ 21 BGB), da mit ihm kein wirtschaftlicher Zweck verfolgt wird, er wird durch die Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichtes rechtsfähig (e.V.).

Ein solcher Verein haftet nur mit dem vorhandenen Vereinsvermögen, er kann beim zuständigen Finanzamt die Gemeinnützigkeit beantragen, wenn er ausschließlich steuerbegünstigte Zwecke verfolgt.

Die Gemeinnützigkeit befreit den Verein von der Körperschaftssteuer und ist Voraussetzung für die steuerliche Abzugsfähigkeit der eingenommenen Mitgliedsbeiträge und Spenden.