Anzeige

Anzeige

Banner

Tipp

Banner

Anzeige

Banner
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Übertragung der Aufsichtspflicht gesamte Schule
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Übertragung der Aufsichtspflicht gesamte Schule

Übertragung der Aufsichtspflicht gesamte Schule 2 Monate, 2 Wochen her #1637

  • Aletta
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Ich unterrichte als Vertretungslehrkraft neu an einer Grundschule in SH. An meinem ersten Schultag wurde mir mitgeteilt, dass ich die Schule morgens aufschließen müsse und damit die gesamte Aufsichtspflicht für alle Kinder und die Schule übernehmen müsste. Zur Uhrzeit des Aufschließens bin ich die einzige Lehrkraft in der Schule und mir ist die Sache etwas mulmig.
Ist das rechtens? Muss ich das machen? Ich habe einen Vertrag von 20 Stunden, dazu kommen noch 80 Minuten Aufsicht von denen mir vorher niemand etwas gesagt hat, plus 3 mal morgens 15 Minuten die Verantwortung für die gesamte Schule durch Aufschließen zu übernehmen!
Ich bin dankbar über jeden Tipp!
Letzte Änderung: 2 Monate her von Aletta.

Aw: Übertragung der Aufsichtspflicht gesamte Schule 2 Monate her #1659

  • admin
  • ( Admin )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 256
  • Karma: 3
Liebe Aletta,

GS sind ja in der Regel kleine Systeme, so dass nicht unbedingt mehrere LK morgens vorhanden sein müssen. Falls Sie mit der Übertragung dieser Aufgabe überfordert sind, sollten Sie das der SL mitteilen. Wenn diese dann trotz Ihrer Bedenken bei der Anweisung bleibt, dann sind Sie im Fall eines Unfalls o.ä. "aus dem Schneider".

Beste Grüße,

Dr. Hoegg
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden