Anzeige

Anzeige

Banner

Tipp

Banner

Anzeige

Banner
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Epochalfächer
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Epochalfächer

Epochalfächer 7 Monate her #1617

  • ovoigt
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 29
  • Karma: 0
Gilt Sattz 3.7 des Zeugnisse in den allgemeinbildenden Schulen auch für Epochalfächer, die im 2. Schulhalbjahr 2015/2016 und jetzt wieder im 2. Schulhalbjahr 2016/2017 unterricht werden?

Wie ist es in dem Fall, dass einmal im 1. Schulhalbjahr 2015/2016 und dann erst wieder im 2. Schulhalbjahr 2016/2017 das Fach unterrichtet wird?

3.7 Verändert sich in einem Fach die Bewertung gegenüber der für das vorhergehende Schulhalbjahr innerhalb der gleichen Schulform um mehr als eine, nach einem Schulformwechsel um mehr als zwei Notenstufen, so ist die Begründung der Bewertung in der Klassenkonferenz zu erörtern und in der Konferenzniederschrift zu vermerken.


Danke

Aw: Epochalfächer 6 Monate, 4 Wochen her #1622

  • admin
  • ( Admin )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 269
  • Karma: 3
Lieber Herr Voigt,

Sie schauen aber genau hin!
Der Notensprung muss von einem Halbjahr zum nächsten begründet werden, da ist ja klar.
Und eigentlich würden die von Ihnen geschilderten Fälle bei wörtlicher Auslegung da rausfallen.
Aber Rechtsnormen sind nicht nach dem Wortlaut auszulegen, sondern nach dem Sinn (so z.B. BGB § 157), das heißt: Auf epochle Fächer ist das also entsprechend anzuwenden.
Hier muss also die Begründung von erfolgen, wenn im darauffolgenden HJ dieses Fach unterrichtet wurde - selbst wenn ein Jahr dazwischen liegt.

Beste Grüße,

Ihr G. Hoegg

Aw: Epochalfächer 6 Monate, 3 Wochen her #1634

  • ovoigt
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 29
  • Karma: 0
Hallo Herr Hoegg, besten Dank für die Klarstellung. Gruß O.Voigt
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden